Eltern-LAN am 30.6. in der Stadtbibliothek

imm026_27 von endoflevelboss auf flickr, veröffentlicht unter CC-BY-ND 2.0

Samstag, 30. Juni, 10:30 – 15:00 Uhr
Eltern-LAN – Eine LAN-Party für Eltern, Pädagogen und Multiplikatoren
Eintritt frei, begrenzte TN
Zentralbibliothek Ulm, Untergeschoss

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Erwachsene stehen der Faszination, die digitale Spielwelten für die jüngere Generation besitzen, oft ratlos gegenüber. Diese Veranstaltung schlägt eine Brücke zwischen den Generationen und gibt Eltern wie Pädagogen Einblicke in jugendliche Medienwelten. Bei der Eltern-LAN erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspiel-erfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren als auch sich mit MedienpädagogInnen darüber auszutauschen.

Die Eltern-LAN ist eine gemeinsame Veranstaltung von www.spielbar.de der Plattform der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Computerspiele, dem Spieleratgeber-NRW des Vereins ComputerProjekt Köln e.V. und der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.

Die Eltern-LAN in Ulm wird in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Ulm veranstaltet. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Informationen und Anmeldung unter:
Tel.: 0731 / 161 – 4160
kinderbibliothek ‚at‘ ulm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.