Holz

Im Keller des Verschwörhauses wurde seit Gründung 2016 kontinuierlich eine Holzwerkstatt im alten Tresorraum der Sparkasse eingerichtet. Mit den vielen Maschinen kann an jedem zweiten Montag gesägt, gehobelt und gefräst werden, immer parallel zum Maker Monday.

2022-02: Aktuell ist die Holzwerkstatt aufgrund eines fehlenden zweiten Fluchtwegs gesperrt. Wir hoffen, bald wieder öffnen zu dürfen

Zudem gibt es im Erdgeschoss die Möglichkeit kleineres/flacheres Holz auch mit dem Lasercutter zu schneiden und zu gravieren und der Desktop-CNC-Maschine zu fräsen.